Gruppenstundenkonzepte für die Stufen Wölflinge/Jungpfadfinder und Pfadfinder/Rover

Erschienen am 9. Januar 2019 in Allgemein

Simon Uhrmann

ist teil der Netzstecker und schreibt für FuF, Jupfis und Pfadis.

 

Im Folgenden findest du die Gruppenstundenkonzepte, die dein Arbeitskreis für Inklusion für dich entwickelt hat!

Diese Gruppenstunden sind nur VORSCHLÄGE. Sie können natürlich abgewandelt werden und nach deinen Vorlieben gestaltet werden.

Uns, als Arbeitskreis, ist vor allem wichtig, dass die Kinder alles freiwillig machen und keiner zu Sachen gezwungen wird. Jeder sollte selbst bestimmen dürfen, wann es genug ist und er die Situation nicht mehr aushalten kann.

Ein Hauptaugenmerk sollte auf Reflexionsphasen gelegt werden, da es den Kindern hilft den Sachverhalt zu begreifen und zu verstehen.

Wir freuen uns auf deine Erfahrungen, die du zusammen mit deinen Grüpplingen machen darfst und hoffen dir gefallen unsere Konzepte!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Teile diesen Beitrag