Ökologische Infos zu Selbstversorgerhäusern

Erschienen am 22. März 2015 in Ökologie

Katharina Ries

 

Wer kennt die Situation nicht – man fährt mit einer Pfadfindergruppe auf ein Wochenende und muss natürlich Lebensmittel, Getränke und viele andere Dinge besorgen. Natürlich möchte man gerne regionale, nachhaltige und biologische Produkte einkaufen – aber wo gibt´s die vor Ort? Schließlich hat das Küchenteam auch nicht ewig Zeit zum Einkaufen und es ist auch nicht besonders ökologisch viele Kilometer auf der Strasse zu verbringen…

Der AK-Ökologie hat deshalb für die gängigsten Jugendübernachtungshäuser in der Diözese Passau recherchiert, wo es in der näheren Umgebung der Häuser regionale Einkaufsmöglichkeiten gibt. Unser Hintergedanke dabei ist, dass Ihr es möglichst einfach haben sollt, wenn Ihr regional, vielleicht sogar beim Direktvermarkter oder einem Bio-Lieferanten einkaufen möchtet.
Die Vorteile liegen auf der Hand (kurze Transportwege, Unterstützung der Region, frische Qualität, echtes „Handwerk“ statt Großfabrik).

Außerdem haben wir teilweise auch praktische Infos wie das nächstgelegene Krankenhaus oder den nächsten Arzt in die Liste aufgenommen.

Wir konnten natürlich nicht alles testen und manche Dinge ändern sich auch – deswegen bitten wir Euch um Rückmeldungen, Ergänzungen, Kommentare…

Rückmeldung per Mail an akoeko [at] dpsg-passau [dot] de

ÖkoAK InfoListe Haus Waldmichl

ÖkoAK InfoListe Jugendhaus Herrenmühle

ÖkoAK InfoListe Jugendhaus Münchham

ÖkoAK InfoListe Zeltplatz Messerschmidmühle

ÖkoAK InfoListe Bergheim Riedelsbach

ÖkoAK InfoListe Ederhof

ÖkoAK InfoListe Jugendhaus Dornach

ÖkoAK InfoListe Jugendhaus Haunersdorf

Comments are closed.